19. Februar 2013

Blaue Bänke

Ursprünglich war es ein Spiel mit einer Bekannten: Wer bis zum nächsten Treffen die meisten blauen Bänke fotografiert hat, hat gewonnen. Leider hat sich die Bekanntschaft auseinander gelebt, aber die blauen Bänke finde ich immer noch toll.

Collage aus acht blauen Bänken
Acht blaue Bänke an acht wunderbaren Orten
Alle Bilder sind ohne Inszenierung entstanden. Oft sind es Bänke in tollen Gärten, an einer Strandpromenade irgendwo in Wales oder auf dem Weg vom Surfen nach Hause, als wir in Irland an einer Töpferei vorbeigefahren sind und kurzer Hand anhalten mussten :-) Für eine andere Bank sind wir in Belfast zwei Mal im Kreis gefahren, weil immer wieder ein Auto auf dem Bild war und man nirgendwo parken konnte. Und zwei der Bänke stehen in Dún Laoghaire (südlich von Dublin) auf der Hafenmauer (sie haben die gleiche Farbe).

Habt ihr auch eine ähnliche Leidenschaft, die euch immer wieder vor die Herausforderung stellt Gesehenes auch zu fotografieren?

Kommentare:

  1. Ich finde allgemein Bänke sehr spannend...und alte Haustüren...und schöne Häuser überhaupt...und Kirchen...Ach, es gibt so viel, was sich lohnt zu fotografieren...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, stimmt, da fällt mir ein: Du liebst ja blau...
      Mit den Haustüren hast du mich gerade auf eine Idee gebracht - herzlichen Dank! :-)

      Löschen

Vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar :-)