20. Juni 2013

12tel Blick im Juni

Manchmal fragt man sich am Ende des Jahres, wo das Jahr geblieben ist - bei Tabeas 12tel Blick merkt man diesen rasanten Verlauf jeden Monat und kann dadurch versuchen das Ganze etwas intensiver zu genießen. Zumindest geht es mir so.

Also präsentiere ich euch heute: mein Garten im Juni. Wie immer ist es ein lustiges "Fehlerraten", was sich zum Vormonat geändert hat. Kleiner Tipp: Schaut euch mal die Rose hinter der linken Säule an.Viel Spaß beim Analysieren :-)
grün-gelber Rasen, büschige Rose auf links, wachsende Olive im Topf auf Rechts, Strelizie im Topf und leicht verwelkte Blumen in einer Vase auf dem Rasen (dort können sie ihre Blätter ruhig verlieren)
Mein Garten im Juni 2013
Garten im Mai
Mai 2013
Garten im April
April 2013
Garten im März
März 2013
Garten im Februar
Februar 2013
Garten im Januar
Januar 2013

Kommentare:

  1. Ja, den Tipp mit der Rose ist gut, denn der Blick wandert eher in die Ferne...Blüht deine Rose noch nicht? Meine haben auch jetzt erst angefangen zu blühen! Alles ist etwas später dieses Jahr:-)
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  2. was ist mit der rose? gewachsen ist sie auf jeden fall. wie das meiste andere ;) dann werden wir sie im juli wohl blühen sehen, oder?

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Rose ist unheimlich gewachsen und ragt immer mehr hinter der Säule hervor.
      Die Rose vorne im Kübel blüht ja schon - die andere folgt hoffentlich bald.

      Löschen
  3. Ok, da ist jetzt nicht die waaahhhnnsinns Veränderung zu sehen :-) aber dein Garten ist ja auch noch Neuland, der muss sich halt erstmal entwickeln :-)!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar :-)