1. Dezember 2013

Die erste Kerze brennt

Wie schön, dass in diesem Jahr der Dezember direkt mit dem 1. Advent beginnt. Aus irgendeinem Grund sorgt das bei mir für Weihnachtsfeeling. Das war auch der Grund, warum ich bereits am letzten Wochenende Tannengrün zu einem Kranz gebunden habe.
Adventskalender mit Tannengrün, roten Beeren und Kerzen und vier Schleifen. Die erste Kerze brennt.
Die erste Kerze brennt

Für die längere Haltbarkeit wartet das Gesteck aber bisher auf dem Balkon und wurde vom Nieselregel mit Wasser versorgt. Nach den Schleifen kamen heute morgen noch schnell ein paar Zweige des Cotoneaster Strauches hinzu. Die roten Beeren passen toll dazu, oder?
Adventskalender aus genähten Socken an einer Kordel, Adventskranz, Kerzenständer und Pferd aus Stoh
Meine Weihnachtsfarben: Rot, Weiß und Creme

Nach dem Frühstück kam der Kranz auf das Tischchen unter dem Adventskalender. Wenn man erst einmal seine Weihnachtsfarbe gefunden hat, fügen sich die Dinge wie von selbst zusammen :-)

Habt eine tolle erste Adventswoche!

P.S. Entschuldigt diese fürchterliche Farbe des ersten Bildes. Ich weiß nicht recht, was google da mit meinem Bild gemacht hat. Hier sieht es aus, wie im Original: http://gartengemuese.wordpress.com/2013/12/01/die-erste-kerze-brennt/

1 Kommentar:

  1. Huhu Madita, bei uns ist auch die Adventsstimmung mit dem 1. Dezember wie angeflogen gekommen :-) ich liebe den Advent! Einen sehr schönen Adventskranz hast du :-) lG Steffi

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar :-)